Typisierungsaktion 2017

01 beratung

Individuelle Beratung gehört dazu!

257 Typisierungen für die DKMS, d.h. 257 von euch haben sich ganz bewusst dafür entschieden, Blutkrebspatienten eine Chance zu geben, indem sie an der Typisierungsaktion der DKMS am 17. und 18. Oktober im Forum unseres Berufskollegs teilgenommen haben.

infoveranstaltung

Christian Riedel (l.), Fabian Leuchtmann (r.)

Und wir wissen jetzt auch dank des Vortrages des jungen Iserlohners Fabian Leuchtmann, der nur 6 Monate nach der Typisierung durch die DKMS für einen erkrankten Tschechen Stammzellspender geworden ist, wie diese Spende dann funktioniert. Die einzige ‚Schwierigkeit‘ liegt wohl darin, sich während einer Woche eine Spritze selbst zu setzen, die die Stammzellbildung anregt. Aber was sind schon ein paar Pikse, wenn man damit Leben retten kann!

02 registrierung

Registrierung durch die DKMS

button_radiomkRadio MK berichtete über die Aktion:

Übrigens war dieses schon die 4. Typisierungsaktion an unserem Berufskolleg seit dem Jahre 2008. Aufgrund der vorangegangen Typisierungen konnten vom Berufskolleg des Märkischen Kreises in Iserlohn auch schon 20 passende Spender gefunden werden, die mit ihrer Knochenmark- bzw. Stammzellspende an Leukämie Erkrankten helfen konnten.

lions club intErmöglicht wurde diese Typisierungsaktion auch durch das große finanzielle Engagement des Lions-Club Iserlohn-Letmathe, der die nicht unbedeutenden Kosten von etwa 35 Euro je Typisierung übernimmt.

(Text: Clas Möller; Fotos: Melina Fiorenza, GGF 1A)

0