Garten des Lernens

garten des lernens 2018 cover

Gartenliebhaber aufgepasst:

Die Abteilung Land- und Gartenbau zeigt ihren Garten des Lernens!

Für viele Garteninhaber und Gartenliebhaber sind die „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ im Jahreskalender aus gutem Grunde fest eingeplant. Am Sonntag, dem 08. Juli 2018 von 11-18 Uhr wird auch die Abteilung Land- und Gartenbau, Aucheler Str. 18 in Iserlohn-Letmathe ihren „Garten des Lernens“ für interessierte Besucher öffnen.

Dieser „Garten des Lernens“ der Abteilung Land- und Gartenbau wurde auf einem Steilhang des Schulgeländes angelegt und ist nur über steile Wege und Treppen begehbar. Er dient in erster Linie dem Erlernen verschiedenster Pflanzenarten.

garten des lernens 2018 02

Für die Besucher wird es auch ein kleines Café geben. Die Einnahmen dieses Cafés sind für den Erhalt des Gartens bestimmt. Selbstverständlich können sich an diesem Tag auch die interessierten Besucher bei den anwesenden Lehrern vor Ort über die Abteilung Land- und Gartenbau in Iserlohn-Letmathe und die hier angebotenen Bildungsgänge informieren. Zudem werden ausgewählte Schülerprojekte vorgestellt, so z.B. die im Frühjahr neu angelegte Wildblumenwiese und das fertige „Hummelhotel“.

garten des lernens 2018 03

(Text und Fotos: Clas Möller)